Das sind die TOP Whisky Adventskalender 2020

Bald steht der Advent wieder vor der Türe und deswegen haben wir uns die Whisky Adventskalender für 2020 einmal näher angesehen. Dabei haben wir nicht nur die optische Gestaltung unter die Lupe genommen, sondern auch die enthaltenen Spirituosen. In diesem Artikel möchten wir die verschiedenen Kalender und ihre Inhalte vorstellen.

Inhaltsverzeichnis

Gibt es Vita Dulcis Whisky Weihnachtskalender für 2020?

Wie bereits zur Adventszeit im letzten Jahr, gibt es die V. D. Adventskalender auch in diesem Jahr wieder. Bei diesen wurde wiederholt auf die bereits vier bekannten und geschätzten Editionen gesetzt.

V. D. Whisky-Adventskalender Deluxe

Vita Dulcis Whisky Adventskalender Deluxe Edition

Für alle Whisky-Kenner stehen in dieser Special-Edition 24 a 20ml Glasfläschchen aus Schottland hinter den Türchen. Der enthaltene Single Malt Whiskey ist allesamt sehr rare und alte Köstlichkeiten. Dazu gehören ein 20-jähriger Mortlach sowie ein 25-jähriger Auchentoshan. Darüber hinaus ist eine Verkostungsbroschüre mit 56 Seiten sowie eine Schottlandkarte mit allen Destillerien mit dabei. Diese zeigen viele nützliche Informationen auf und auch für Notizen ist ausreichend Platz. Der auf 222-Stück limitierte Adventskalender ist für 289,90€ zu haben.

V. D. Whisky-Adventskalender Platin

Whisky Adventskalender Platin Edition 2020 - Vita Dulcis

Echte Sammler kommen mit dieser Edition voll auf ihre Kosten. Den hinter den 24 Türchen befinden sich nur luxuriöse und erlesene Whiskys ab einem Jahrgang von 1949. Diese schottischen Köstlichkeiten verfügen aufgrund der Eichenholzfässer über sehr hohe Age-Statements. Zu den Highlights zählen ein 65-jähriger Glen Grant sowie ein Glenfarclas von 1969. Natürlich ist auch hier eine Verkostungsbroschüre und eine Karte mit den Destillerien mit dabei. Auf Wunsch ist auch das Etikett personalisierbar. Auf Amazon kostet das gute Stück 2.393,90 Euro und ist auf 33-Stück limitiert.

Vita Dulcis Whisky Adventskalender Klassik

Whisky Adventskalender Klassik Edition 2020 - Vita Dulcis

Die Einsteiger-Edition überzeugt mit gutem Single Malt aus Schottland, wovon viele populäre Klassiker sind. Dazu zählen beispielsweise ein Highland Park Dragon Legend sowie ein 18-jähriger Cardhu. Eine Broschüre und Produktbeschreibung liegt dem Weihnachtskalender ebenso mit bei. Für Anfänger ist diese Zusammenstellung somit ein schöner Einstieg in den Weihnachtszeit. Diese Menge Vielfalt und Qualität hinter 24 Türchen ist für 110 € zu bekommen.

Vita Dulcis Whisky Adventskalender International

Vita Dulcis Whisky Adventskalender International

In dieser Worldwidespirits Edition sind 24 Flaschen a 20ml aus aller Welt beinhaltet. Für eine gute Aufklärung ist eine Weltkarte mit sämtlichen Destillerien auch mit dabei. Eine Beschreibung stellt alle wichtigen Informationen für die Verkostung bereit. Zu den alkoholischen Highlights zählen ein 42% Corsair Hydra aus den USA sowie ein Hatozaki aus Japan. Im Internet ist dieses Schmuckstück für 191,95€ verfügbar.

Welche Winterkalender beinhaltet Verkostungsgläser?

Die allermeisten Adventskalender bieten neben leckerem Feuerwasser noch weitere Zubehörs. Neben Rezepten und Magazinen gehören dazu auch Gläser. Schließlich schmeckt ein guter Whisky aus einem solchen noch viel besser!

Tastillery World Spirits Adventskalender

Tastillery World Spirits Adventskalender

24 Spezialitäten sind auch in der World Spirits Edition zum genießen ausgewählt worden. Doch neben Whisky hält dieser zusätzlich noch leckeren Rum und Gin bereit. Wie beim Hersteller üblich dürfen auch die 2 Test-Gläser für die Verkostung nicht fehlen. Gleiches gilt ebenso für das Hochglanzmagazin, welches auch bei dieser Ausgabe mit beiliegt. Für 119 € sind die Getränke + Zubehör zu haben.

Tastillery Whisky-Adventskalender

Tastillery Whisky-Adventskalender

Das Startup hat auch dieses Jahr wieder einen Whisky Adventskalender mit erlesenen Tropfen im Angebot. Neben den schmackhaften Getränken sind hier noch viele weitere Dinge mit dabei. Dazu zählen ein 3 cl Glas sowie ein kleines Heft, welches Aufschluss über den Geschmack und Rezepte gibt. Selbstverständlich ist in diesem auch Platz gelassen und persönliche Notizen zu machen. Für 119 € ist das gute Stück mit alkoholischen Köstlichkeiten aus 9 Regionen im herstellereigenen Shop erhältlich.

mySpirits: Rare Experience

mySpirits Whisky Adventskalender Rare Experience

Ein umfassendes Geschmackserlebnis bietet auch der mySpirits Rare Experience Winterkalender. Hinter den 24 Türchen warten Limited Editionen und außergewöhnliche Whiskysorten in portionierten 20 ml Mengen. Mit dabei ist zudem ein gutes Nosing-Glas, um die Köstlichkeiten auch angemessen verköstigen zu können.

mySpirits: Premium

mySpirits Whisky Premium Adventskalender

Eine große Vielfalt an leckeren Destillaten aus unterschiedlichen Nationen bietet dieses Exemplar von mySpirits. Unter den 24 Glasfläschchen zu finden sind beispielsweise Scotch- und Irish Whiskys aus Japan und Deutschland. Für den perfekten Geschmack ist in dem limitierten Whisky Adventskalender auch ein Glas beinhaltet.

Welche Adventskalender verfügen über internationale Whiskysorten?

Die Konzepte der Adventskalender unterscheiden sich teilweise sehr stark. Neben dem Design und dem Zubehör betrifft dies auch die Mischung der Whiskysorten. Alkoholische Getränke werden nämlich nicht nur in Europa getrunken, weshalb die nun folgenden Modelle eine internationale Zusammensetzung anbieten.

BEEF! Whisky Adventskalender 2020

BEEF! Whisky Weihnachtskalender 2020

In Zusammenarbeit von Foodist und BEEF! steht auch in diesem Jahr der gleichnamige Adventskalender im digitalen Regal. Die enthaltenen würzigen und rauchigen Aromen kommen von überall her. Neben Spezialitäten aus Scottland stammen diese unter anderem aus Kanada und Finnland. Für ein noch größeres Geschmackserlebnis sind zudem ein Booklet mit Cocktailrezepten und eine Tasting-Tabelle enthalten.

Jwhisky Premium Whisky Adventskalender

Jwhisky Premium Whisky Adventskalender

24 edle Premium Glasfläschchen wissen im Jwhisky Adventskalender zu überraschen. Die Malts und Blends, welche unter anderem aus Südafrika, den USA oder Indien stammen, sind ein tolles Geschenk für alle Liebhaber. Einige Geschmäcker dürften auch für fortgeschrittene Whiskytrinker neu sein.

Whisky Adventskalender Single Malt und Blend

Ein weiterer Einsteiger-Adventskalender ist dieses Exemplar hier. Im inneren warten 24 Spezialitäten, darunter ein 15-jähriger Glenfiddich sowie ein Kirin Fujisan Roku. Die ausgewählten Getränke stammen unter anderem aus Schweden, Frankreich und Kanada. In diesem Adventbox schlummern somit viele Geschmacksrichtungen aus den verschiedensten Regionen unseres Planeten.

Alkoholische Weihnachtskalender mit besonderen Konzepten

Zu den beliebtesten Exemplaren in der Adventszeit gehören der Schoko- und Whisky adventskalender. Doch wie wäre es denn, wenn diese beiden Genussmittel in einem kombiniert werden? Im Anschluss stellen wir adventbox mit ganz besonderen Konzepten vor.

Whisky Adventskalender

Whisky Adventskalender Edition 2020

Echte Feinschmecker können am Markt der Adventskalender auch dieses Modell entdecken. Die 25 hochwertigen 30ml Glasfläschchen werden in kleinen Schachteln ausgeliefert, die allesamt Platz für Verkostungsnotizen bieten. Zu den Highlights zählen ein Sheep Dip Blended Islay, ein 15-jähriger Laphroaig sowie ein Auchentoshan Bartenders.

Boxiland Whisky Adventskalender 2020

Boxiland Whisky Adventskalender 2020

Zu den Herstellern für Adventskalender zählt ebenso Boxiland. Das Premium-Exemplar ist eine liebevolle Geschenkidee für alle Genießer in der Vorweihnachtszeit. Er besteht aus 24 hochwertigen Überraschungsboxen, welche jeden Tag bis Heiligabend den Tag verschönern sollen. Zu den Überraschungen gehören unter anderem ein Bowmore (12 Years), ein Bushmills Red Bush sowie ein Dalwhinnie (15 Years).

Deluxe Whisky Adventbox 2020

Deluxe Whisky Weihnachtskalender 2020

Diese limitierte Ausgabe hält hochprozentiges aus Scottland bereit. Von leicht-fruchtigen Aromen bis hin zu stark getorften Destillaten ist hier alles dabei. Eine Broschüre mit spannenden Fakten und Informationen sowie den einzelnen Destillaten sind natürlich auch mit von der Partie. Zu den besonderen Tropfen gehören beispielsweise ein 40-jähriger Glenfarclas sowie ein 27-jähriger Tamnavulin.

Whisky / Schokolade Adventskalender

Whisky Schokolade Adventskalender

Die kleinen 50 ml Miniaturen in diesem Adventskalender stammen aus allen Ecken unseres Planeten. Doch der Hersteller hat sich dafür ein ganz besonderes Konzept überlegt. Denn neben dem Feuerwasser sind zudem 24 edle Schokoladen mit verpackt worden. Insgesamt sind es 10 Geschmacksvariationen hergestellt von DreiMeister & DaJa. Die tägliche Genuss-Kombination sieht zudem gut aus, da als Verpackung Satinbeutel gewählt wurden.

Fazit: Große Auswahl für Beginner und Experten

Die Christmas Calender werden von Jahr zu Jahr ausgefallener, kreativer und geschmackvoller. Verschiedene Marken und Hersteller bringen tolle Geschmackskonzepte hervor, die neben Bourbon und Blend Whiskeys auch Liköre und Co. enthalten. Anfänger und Fortgeschrittene Genießer haben also die Qual der Wahl. Schließlich sollen die Drinks für die Vorweihnachtszeit den Gaumen verzaubern.

FAQ

Was kostet ein Whisky Adventskalender? | Preis-Leistung

Zur Weihnachtszeit haben Weihnachtskalender hochkonjunktur. Dementsprechend ist auch das Angebot sehr groß. Grundsätzlich gibt es zwei Angebote. Für echte Experten und Genießer gibt es zum einen die Limited-Angebote. Diese bieten vor allen Dinge seltene und teure Köstlichkeiten.

Doch auch Anfänger müssen nicht auf einen alkoholischen Weihnachtskalender verzichten, denn die günstigeren Adventskalender wissen ebenso zu überzeugen. In diesen sind vor allen Dingen junge Köstlichkeiten versteckt. Die Preise liegen meist zwischen 100 und 290€ zuzüglich Versandkosten. Limitierte Ausgaben mit den sehr edlen Tropfen können jedoch etwas hochpreisiger sein.

Welche Whiskys sind enthalten? | Konzept und Mischung

Die einzelnen Auswahlmöglichkeiten und Editionen folgen meist einem Konzept. Dieses gibt die Mischung vor, nachdem die alkoholischen Getränke ausgewählt werden. Neben länderspezifischen Ausgaben können auch internationale Zusammenstellung erworben werden.

Neben der Herkunft ist auch die Qualität und Menge ein wichtiger Punkt. So sind jüngere und ältere, seltene und kommerzielle sowie die verschiedensten Geschmacksrichtungen vertreten. Diese können aus Europa, Asien oder auch den USA stammen. Durch diese Vielfalt ist für jeden Gaumen das richtige Paket mit dabei.

Worauf ist beim Kauf unbedingt zu achten? | Transparenz

Bei einem Weihnachtskalender ist es natürlich wichtig, dass er den individuellen Geschmack befriedigen kann. Schließlich handelt sich bei einem solche nicht nur um ein Dekorationselement, sondern auch um ein Genussmittel. Es sollte daher vor dem Kauf unbedingt darauf geachtet werden, dass eine Liste mit dem Inhalt einsehbar ist.

Wo können Whisky Weihnachtskalender gekauft werden?

Zu kaufen gibt es die edlen Adventskalender zum einen in den großen Kaufhäusern als auch im Internet. So sind sie im Sortiment von Amazon und Douglas zu finden. Manche Editionen jedoch sind nur in den herstellereigenen Online Shops erhältlich.

Welche Whisky Weihnachtskalender gabes in den letzten Jahren?

Spirituosen Adventskalender gibt es nicht erst seit diesem Jahr. Auch zu den Vorweihnachtszeit der Vorjahre standen viele Exemplare bereits in den Regalen. Im Ende unseres Artikels möchten wir ein paar davon im Rückblick vorstellen.

Whiskyworld Weihnachtskalender `19

Der Hersteller Whiskyworld hatte letztes Jahr gleich drei Modelle im Sortiment. Darin beinhaltet waren 24 originale Abfüllungen mit je 5 cl. Eine Mappe zu den einzelnen Destillerien und Geschmäckern war ebenso mit dabei. Ebenso konnte die Verpackung mit einer persönlichen Gravur versehen werden. Derzeit ist sind diese Adventskalender nicht erhältlich.

Bottleworld Whiskey-Adventskalender

Der Bottleworld Adventskalender konnte vergangenes Weihnachten ebenso 24 unterschiedliche Überraschungen präsentieren. Mit dabei waren Jack Daniels als auch Johnny Walker und ein Bunnahabhain (12 Jahre). Für dieses Jahr ist dieser Winterkalender jedoch zu bekommen.

Foodist Whisky Weihnachtskalender `19

Dieses Jahr bringt Foodist in Zusammenarbeit mit BEEF! einen Weihnachtskalender auf den Markt (siehe oben). In der 19er Ausgabe wurden Spezialitäten aus Asien, den USA und Europa vorgestellt. Mit dabei war zudem ein Booklet, welches interessante Informationen zur Herkunft bereit stellte. Auf den einzelnen Schachteln waren zudem tolle Rezepte sowie Fun Facts zu lesen. Dieses Exemplar ist jedoch bereits ausverkauft.

SaxoSpirits Whisky Adventskalender

Der Saxo Spirits hielt letzten Winter 20 geschmackvolle Malts aus Irland und Scottland. Mit dabei sind noch ein kanadischer und ein japanischer Blend. Ein Adventskalender für Anfänger und Kenner gleichermaßen. Die 20 Milliliter Fläschchen aus Glas von Saxo Spirits sind derzeit aber ausverkauft.

Irish Whiskey Weihnachtskalender 2019

Ein weiteres, ausgelaufenes Exemplar aus dem letzten Jahr ist dieses hier. Mit diesem konnte man sich die Vorweihnachtszeit mit ausgewählten Whiskeys versüßen. Zahlreiche Destillerien und Brenner haben ihren Teil zum Geschmackserlebnis beigetragen. Sei es ein Tullamore D.E.W. oder ein 13-jähriger Mizunara Oak Finish.

Old and rare Whisky Advent Calendar 2019

Besonders alte und seltene Whiskyssorten versteckten sich in diesem Premium-Exemplar. Dazu gehörten ein Tomatin (30 Jahre), ein Convalmore (32 Jahre), ein Glen Elgin (18 Jahre) sowie ein Bunnahabhain (35 Jahre). Die ausgezeichneten und sehr wertvollen Tropfen sind in dieser Form 2020 nicht mehr erhältlich.

Japanese Whisky Weihnachtskalender 2019

Einen besonderen Gaumenschmaus für jeden Tag der Vorweihnachtszeit bot dieser Adventskalender im letzten Jahr. Wie der Name bereits durchscheinen lässt, enthielt dieser ausschließlich japanische Sorten. Neben Yamazaki waren unter anderem auch Nature of Shinshu und Mars Komagatke Shinanotanpopo Ausgaben mit dabei.Im aktuellen Jahr ist dieses Exemplar nicht mehr zu bekommen.

Glenfarclas Whisky Adventskalender 2018

Eine sehr bekannte Brennerei ist Glenfarclas Speyside. Diese hatte zwei Winter zuvor einen Weihnachtskalender über Drinks by the Dram herausgebracht. Neben Malts und Scotch waren darin Rich Highlands gereift in Sherry Fässern zu finden. Die 30ml Glasflaschen sind jedoch in dieser Form nicht mehr erhältlich.

Douglas Laing Whisky Weihnachtskalender 2018

Vor zwei Jahren hatte Douglas eine Kooperation mit Drinks by the Dram gestartet, um einen Winterkalender zu kreieren. Die Verpackung war in einem schönen Vintage-Stil gestaltet und im inneren waren 24 edle Whiskys untergebracht. Viele davon waren sehr edle Destillate. So waren beispielsweise ein 24-jähriger Caledonian sowie viele weitere Single Grains und Single Casks Miniaturen hinter den Türchen versteckt. Derzeit ist dieses Exemplar jedoch ausverkauft.

  1. https://www.stern.de/genuss/amazon-premium-spirituosen-adventskalender-im-test–lohnt-sich-der-kauf–9454432.html
  2. https://www.n-tv.de/ratgeber/shopping-and-service/Wie-gut-ist-der-Spirituosen-Adventskalender-article22112806.html
  3. https://www.bild.de/ratgeber/kaufberater/sparen/gutscheine-der-woche-73735018.bild.html