Foodist Adventskalender Inhalt 2021 – Alle Kalender im Test! Mein Erfahrungsbericht!

Was ist der Foodist Adventskalender Inhalt 2021?

Foodist Adventskalender Variante

In den meisten Kalenderexemplaren, die man als Kind bekommen hat, waren entweder Süßigkeiten oder kleine Spielsachen enthalten. Im Foodist Adventskalender 2021 kann man hingegen echte Gourmet-Speisen erwarten. Je nachdem um was für eine Version der Geschenkboxen mit Überraschungen es sich handelt, sind hier viele Speisen aus unterschiedlichen Ländern und auch Manufakturen vertreten. Somit kann man sich jeden Tag auf ein neues Superfood freuen.

Wer sich eine Übersicht der Exmplare machen möchte, der ist bei uns an der richtigen Adresse. Wir haben die unterschiedlichen Exemplare nämlich genauer unter die Lupe genommen und geben einen umfangreichen Überblick über die Füllung und Besonderheiten.

Foodist Adventskalender ansehen

Foodist Gourmet-Adventskalender Inhalt

KalendertürchenEigenschaftenKaufpreis
1. Original Elisen-Lebkuchen

Original Elisen-Lebkuchen
• mit Mandeln und Haselnüssen
• traditionelle Rezeptur
• beste Zutaten
unbekannt
2. Salted Caramel Popcorn

Gesalzenes Karamellpopcorn
• 24 Gramm Inhalt
• mit Great Taste Award ausgezeichnet
• mit belgischer Milchschokolade
unbekannt
3. Schokoladentrüffel

Schokoladentrüffel
• mit Milchschokolade, Makronen und Haselnüssen
• oder weißer Schokolade, Haselnüssen und Schokostückchen
• handgemachte Trüffel
unbekannt
4.  Caffarel Gianduia Snack

Caffarel Gianduia Snack
• 25 Gramm Inhalt
• extra raffinierte Schokolade
• mit italienischen Haselnüssen
unbekannt
5. Trüffel und Rosmarin Kartoffelchips

Trüffel und Rosmarin Kartoffelchips
• aus Kartoffeln mit Kräuternote
• verfeinert mit schwarzem Sommertrüffel oder Rosmarin
• passt zu Rotwein
unbekannt
6. Mandelgebäck

Mandelgebäck
• Klassiker aus Italien
• mit feinsten Mandeln
• ideal zu Espresso
unbekannt
Alle 24 Türchen ansehen (SPOILER ALERT!)
KalendertürchenEigenschaftenKaufpreis
7. Haselnuss-Nougat-Pralinen

Haselnuss-Nougat-Pralinen
• handverlesene Haselnüsse
• feinstes Nougat
• mit Vollmilchschokolade mit Kaffeegeschmack
unbekannt
8. Honigbonbons

Honigbonbons
• rein natürliche Süßigkeit
• verschiedene Sorten
• zB Akazien-, Eukalyptus- oder Orangenhonig enthalten
unbekannt
9. Geröstete Mais-Mischung

Mischung aus geröstetem Mais
• aus geröstetem Mais
• mit gerösteten Erdnüssen und Cranberries
• spendet viel Energie
unbekannt
10. Gepoppte Käsebällchen

Gepoppte Käsebällchen
• mit echtem Gouda
• glutenfrei und ohne Kohlenhydrate
• passt gut zu Bier oder Rotwein
unbekannt
11. Glühwein-Fruchtgummi

Fruchtgummi mit Glühweingeschmack
• ohne Alkohol
• Geschmack von Glühwein
• wunderbar zum Verschenken
unbekannt
12. Weizen- und Quinoa-Brezel-Bites

Weizen- und Quinoa-Brezel-Bites
• gewürzt mit schwarzem Pfeffer und Steinsalz
• pikant-würziger Geschmack
• aus Weizenmehl und Quinoa
unbekannt
13. Dattelfrucht-Nuss-Würfel

Dattelfrucht-Würfel mit Nüssen
• 100 % natürlich und glutenfrei
• ohne raffinierten Zucker
• 55 Gramm Inhalt
unbekannt
14. Vollmilch-schokoladen-Nussmischung

Vollmilchschokolade bestreut
• salzige und süße Milchschokolade
• mit zarten Mandeln, Cashews und Erdnüssen
• 150 Gramm Inhalt
unbekannt
15. Gepuffter Rohreis mit Ketchup-geschmack

15. Gepuffter Rohreis mit Ketchupgeschmack
• leckere und leichte Alternative zu Chips
• aus gepufftem Reis
• fein-fruchtiger Ketchup-Geschmack
unbekannt
16. Apfel-Fruchtgummi  

Fruchtgummi
• feiner Apfelgeschmack
• dekoriert mit etwas Zimt
• vollkommen vegan
unbekannt
17. Haselnusskerne in Zimt-Vollmilch-Schokolade

Haselnusskerne in Zimt-Vollmilch-Schokolade
• hochwertige Haselnüsse
• umhüllt von Vollmilchschokolade
• ein Hauch Zimt
unbekannt
18. Premium Vollmilchschokolade

Vollmilchschokolade
• hoher 36 % Kakaoanteil
• mit Bourbon-Vanille verfeinert
• 80 Gramm Inhalt
unbekannt
19. Trüffel-Konfekt mit Meersalz

Trüffel-Konfekt Kakao mit Meersalz
• von der Kultmarke Monty Bojangles
• mit etwas Meersalz
• 39 Gramm Inhalt
unbekannt
20. Karamellisierte Erdnüsse mit Sesam

Karamellisierte Erdnüsse mit Sesam
• butterweiche Erdnusskerne
• mit ein wenig Karamell
• insgesamt 80 Gramm
unbekannt
21. Salziger Karamell-Honig-Riegel  

Gesalzener Karamell-Honig-Riegel
• leichter und knuspriger Riegel
• mit belgischer Schokolade
• verfeinert mit gesalzenem Karamell
unbekannt
22. Vegane Fruchtgummis

22. Fruchtgummi
• 50 Gramm Inhalt
• organisch und vegan
• aus natürlichem Fruchtsaft
unbekannt
23. Weiße Schokoladentafel

Weiße Schokoladentafel
• Gewürz für Gulasch
• eignet sich auch für andere Fleischgerichte
• mit Tomatenchips, Lorbeerblatt und Piment
unbekannt
24. Gebrannte Bio Cashewkerne

Gebrannte Bio Cashewkerne
• geeignet für Fleisch
• Vorsischt: sehr scharf
• mit Chilischrot, Cayennepfeffer und Meersalz
unbekannt

Welche weiteren Varianten des Adventskalenders stehen zur Auswahl?

Wie schon benannt wurde, gibt es unterschiedliche Varianten des Kalenders. Dies ist durchaus sinnvoll, da nicht jeder Mensch auch jede Auswahl von Füllung mag. Entsprechend kann man sich somit das Exemplar aussuchen, das für dich die beste Füllung bietet, die dir am meisten zusagt. Zu den ganzen Foodist Adventskalendern gehören:

  • Gourmet Adventskalender
  • Premium Gourmet Kalender
  • Veganer Weihnachtskalender
  • Gin Adventskalender
  • BEEF! Whisky Adventskalender
  • Foodist Snacks Adventskalender
  • Kinder Weihnachtskalender
  • Thomas Bühner Adventskalender
  • Whisky Adventskalender
  • Craft Beer Weihnachtskalender
  • Rum Adventskalender
  • Wein Adventskalender
  • Sarah Harrison Weihnachtskalender
  • Novalanalove Adventskalender
  • Gewürz Adventskalender

Wie die unterschiedlichen Namen schon angeben, enthalten diese neben differenzierten Speisen, beispielsweise auch Bier oder Spirituosen. Somit kann man sich einfacher entscheiden, ob einem eine gesunde Füllung wichtiger ist, um sich auch in der Weihnachtszeit fit zu halten.  Wichtig bei den einzelnen Exemplaren ist, dass diese immer so aufgebaut sind, dass man an den 24 verfügbaren vor Weihnachtstagen immer etwas Besonderes und Neues geboten bekommt. Für wen sich die jeweilige Version anbietet, wird nachfolgend genauer beschrieben:

Premium Gourmet

Im Premium Gourmet Adventskalender enthalten sind besondere Delikatessen und original Snacks, die ganz sicher nicht in jeder normalen Box für Weihnachten zu finden sind. Die Inhalte bieten sich für alle an, die gerne kochen, etwas Besonderes probieren möchten oder einfach neugierig sind, was die Welt für Geschmäcker zu bieten hat. Hinzu kommt ein Booklet mit Rezepten, DIY-Deko-Ideen und vielem mehr. Was genau in dieser Geschenkbox enthalten ist, kann man sich nachfolgend anzeigen lassen:

Premium Gourment

Alle 24 Türchen ansehen (SPOILER ALERT!)

  • 1. „BIO Honig mit Kakao“ zu 100% aus Bio-Honig und Bio-Kakao
  • 2. Salz-Karamell Bonbons
  • 3. Öl und Essig mit Rosmarinaroma und auf Traubenmost-Basis und Weinessig
  • 4. Manuka Honig
  • 5. Getrocknete Tomaten
  • 6. Trüffelsauce
  • 7. Gewürzzubereitung Mischung ausgewählter Gewürze
  • 8. Tomatensauce mit Basilikum
  • 9. Vollmilchschokolade bestreut mit Fudge und Brownie
  • 10. Mangoessig
  • 11. Fruchtgummi mit Apfel-Geschmack und Zimt-Pulver
  • 12. Haselnuss Likör
  • 13. Wilder Berg-Thymian
  • 14. Umami Cashewnüsse
  • 15. Bruschetta Gewürzmischung
  • 16. Fruchtgummi
  • 17. Energiereicher Snack mit gerösteten Maiskörnern und Kürbiskernen
  • 18. BIO-Schwarzteemischung
  • 19. Weinaufstrich mit Glühwein
  • 20. Vollmilchschokolade
  • 21. Dattelfrucht-Würfel mit Nüssen
  • 22. Trüffel-Konfekt Kakao mit Meersalz
  • 23. Gewürzzucker
  • 24. Gebrannte Bio-Paranüsse

Kinder

Foodist kinder adventskalender 2021

Diese Geschenkbox wurde speziell für Kinder und Naschkatzen entwickelt, die auch gerne mal anspruchsvollere Süßigkeiten mögen. Hierzu gehört natürlich auch die klassische Schokolade aber auch ganz besondere Highlights, die das Weihnachtsfest für die Kleinen speziell gestalten können. Was genau in dieser Geschenkbox enthalten ist, kann man sich nachfolgend anzeigen lassen:

Alle 24 Türchen ansehen (SPOILER ALERT!)

  • 1. Büchlein für Kinder mit Rezeptidee
  • 2. Bio veganer Keks mit Schokoladenstückchen und Vanille
  • 3. Knusprig gepoppter Gouda Käse
  • 4. Weihnachts-Bärchen
  • 5. Dattelfrucht-Würfel mit Nüssen
  • 6. Bio Nuss und Frucht Rohkostriegel mit Mango
  • 7. Bio Schokolade mit Spielzeug
  • 8. Mini Popcorn Meersalz
  • 9. Rohreis Chips mit Pfeffer und Meersalz
  • 10. Bio-Mehrfruchtpüree
  • 11. Bio Honig Waffeln
  • 12. Kakao Cashew Gebäck
  • 13. Bio-Haselnussriegel umhüllt mit Schokolade
  • 14. Veganes, zuckerfreies Fruchtgummi mit Süßungsmitteln
  • 15. Bio Fruchtkonfekt auf Dattelbasis mit Haselnüssen und Kakao
  • 16. Veganer glutenfreier Schokoladen-Keks
  • 17. Rohkost Frucht- und Nussriegel mit Rosinen und Kirschgeschmack
  • 18. Gebackene Dinkel- und Weizen-Brezelstücke mit grobem Salz
  • 19. Bio gelatinefreie Gummibonbons mit Fruchtgeschmack
  • 20. Bio vegane Süßware mit Kokosnussmilchpulver
  • 21. Schokoladenriegel mit Erdnussbutter
  • 22. Fruchtzubereitung mit Äpfeln und Himbeeren
  • 23. Keks mit Kakao & weißer Schokolade
  • 24. Dattel & Kokosnuss Bites
  • 25. Bio vegane Kokos-Schokolade mit Haselnuss & Maulbeere

Vegan

Dieses Modell ist entsprechend für Veganer konzipiert worden, kann aber im Grunde von jedem genutzt werden, der auf gesunde und vegane Snacks wie Plätzchen steht. Hier enthalten sind 24 Leckereien aus europäischen Manufakturen, was für eine hochwertige Qualität und leckere Auswahl spricht. Was genau in dieser Geschenkbox enthalten ist, kann man sich nachfolgend anzeigen lassen:

Alle 24 Türchen ansehen (SPOILER ALERT!)

  • 1. Erdnussbutter mit Erdnuss-Stückchen und Arganöl
  • 2. Schokochip Haferkeks-Boden mit Dattelkaramell und dunkler
  • 3. Keks mit Vanille und Schokoladenstückchen
  • 4. Rohkost Frucht- und Nussriegel mit Kakao und Orange
  • 5. Rohreis Chips mit Pfeffer und Meersalz
  • 6. Keks mit Pekannüssen und gesalzenem Karamell
  • 7. Dattelfrucht-Würfel mit Nüssen
  • 8. Gewürzzucker
  • 9. Hafergetreidebrei mit Apfel und Zimt
  • 10. Bio-Bitterschokolade mit Kokosblütenzucker, Gojibeeren und Hanfsamen
  • 11. Riesige Maiskörner Chili
  • 12. Stollen mit Mandeln und Trockenfrüchten
  • 13. Veganer & glutenfreier Cookie mit Cranberry und Schokolade
  • 14. Kakaohaltiges Getränkepulver mit Guarana
  • 15. Kartoffelchips mit Wüstensalz
  • 16. Ingwershot mit Zimtstange
  • 17. Gebackene Dinkel- und Weizen-Brezelstücke mit grobem Salz
  • 18. Reis-Schokolade
  • 19. BIO Kokosriegel umhüllt mit Schokolade
  • 20. Mandelgebäck mit Samen
  • 21. Popcorn mit Meersalz
  • 22. Vegane Schokoladencups mit Erdnussbutterfüllung
  • 23. Müsli mit Kakao und Sauerkirschen
  • 24. Gebrannte BIO Cashewnüsse

Gin

Auf der ganzen Welt gibt es sehr viel Gin, von unterschiedlichen Marken und in verschiedenen Geschmäckern. Die leckersten Sorten probieren zu können, was dabei noch nie so einfach wie mit dieser Zusammenstellung jeder Gin-Liebhaber findet hier sicher das Richtige für sich. Perfekt ist der Genuss nach dem reichhaltigen Weihnachtsmenü. Was genau in dieser Gin-Adventskalender enthalten ist, kann man sich nachfolgend anzeigen lassen:

Alle 24 Türchen ansehen (SPOILER ALERT!)

  • 1. Lind & Lime Gin aus England mit 44%
  • 2. Heimat Dry Gin aus Deutschland mit 43%
  • 3. Dreyberg Gin aus Deutschland mit 44,7%
  • 4. Fuxbau Waldbeere aus Österreich mit 29%
  • 5. Juniper Jack Gin aus Deutschland mit 46,5%
  • 6. Euelsberger 1 Gin aus Deutschland mit 45%
  • 7. Sea Shepherd Gin aus Deutschland mit 46%
  • 8. Oels 3 Gin aus Deutschland mit 42%
  • 9. Tarsier Oriental Pink Gin aus England mit 40%
  • 10. The Hanging Man Gin aus Deutschland mit 47,2%
  • 11. Bobby’ Schiedam Dry Gin aus Niederlande mit 42%
  • 12. Ferdinand’s Saar Dry Gin aus Deutschland mit 44%
  • 13. Sundown Gin aus Deutschland mit 43,2%
  • 14. Citadelle Gin de France aus Frankreich mit 44%
  • 15. Skin Gin aus Deutschland mit 42%
  • 16. Berlin Dry Gin aus Deutschland mit 43%
  • 17. Kalevala Gin aus Finnland mit 46,3%
  • 18. Canaima Gin aus Venezuela mit 47%
  • 19. Riot Gin aus Deutschland mit 50%
  • 20. Hayman’s Old Tom Gin aus England mit 41,4%
  • 21. Niemand Dry Gin aus Deutschland mit 46%
  • 22. Huckleberry Liqueur aus Deutschland mit 22%
  • 23. G’Vine aus Frankreich mit 40%
  • 24. Juniperium Gin aus Estland mit 43%

Gewürze

Diese Variante enthält, wie der Name schon sagt, 24 Gewürzen für Feinschmecker, Freunde von Geschmacksideen und Hobbyköche mit Leidenschaft. Zur Auswahl stehen hierbei Gewürzmischungen für Fisch, Fleisch, Gemüse oder auch Süßigkeiten. In jeden Fall findet man hier täglich etwas Besonderes und Abwechslungsreiches für wirklich jeden Geschmack. Zudem kann man die Gewürze nicht nur einen Tag nutzen, sondern für viele Rezepte.

Novalanalove

Hierbei handelt es sich um einen Kalender, welcher von des Influencerin Novalanalove inspiriert und mit zusammengestellt wurde. Seit 2014 beschäftigt sich Novalanalove dabei mit Beauty, Fashion, Lifestyle, Ernährung und Travel auf ihrem beliebten Blog. Hier im Kalender befinden sich passend zu diesen Snacks, Frühstücks- und auch Backzutaten. Hinzu kommen Getränke, die die Highlightsuntersützen.

Sarah Harrison

Auch hierbei handelt es sich um eine beliebte Influencerin, die auf ihren Blog über Lifestyle und Fitness schreibt. Mit ihren Ideen hat Sarah zusammen mit Foodist einen tollen Weihnachtskalender zusammengestellt, der 24 liebevoll ausgewählte Lifestyle-Produkte enthält. Hierzu gehören Artikel zum Backen, Kochen, kleine Snacks und Getränke. Wie für Sarah Harrison bekannt, gibt es dabei auch viele Tipps für den Genuss.

Thomas Bühner

Diese Geschenkbox, mit Produkten von dem 3-Sterne-Koch Thomas Bühner wurde speziell für Männer und Frauen entwickelt, die auch gerne mal anspruchsvollere Snacks, Drinks und Highlights in der Küche mögen. Der Tasting-Tabelle, zu den hochwertige Gaumenfreuden und auch ein einzigartiges Geschmackserlebnis gehören, bietet zusätzlich noch ein Booklet mit Rezepten von Herrn Bühner. Somit kann man die Highlights das ganze Jahr über einfach nachkaufen.

Foodist Snacks

Hier enthalten sind 24 abwechslungsreiche Foodist Snacks, wie zum Beispiel Riegel und Bites, die für einen besonderen Genuss sorgen. Wichtig zu wissen ist, dass die ganzen enthaltenen Snacks vegan und laut dem Hersteller “frei von Firlefanz” sind. Außerdem kann man natürlich auch hier ein Bookelt mit DIY-Ideen und verschiedene Rezepte erwartet werden. Somit kann man sich über die Snacks informieren oder diese perfekt präsentieren.

Craft Beer

In diesem Exemplar für Bierliebhaber und Foodisten sind 24 nationale und internationale Biersorten in kleinen Fläschchen enthalten. Hierbei handelt es sich um handwerklich erstklassig gebraute Biere, die insgesamt 20 unterschiedliche Bierstile bieten und somit wirklich alle Geschmacksrichtungen bedienen. Hinzu kommt ein Booklet (Bierstile-Guide) mit Geheimtipps, um sich über die unterschiedlichen Sorten zu informieren.

Rum

Dieser Kalender enthält 24 Rum-Sorten aus der ganzen Welt, diese bieten dabei ein Alkoholgehalt zwischen 40 und 47 %, sodass wirklich für jeden etwas Passendes dabei ist. Hinter jedem Türchen befindet sich dabei eine kleine Flasche mit 50 ml Inhalt, um jeden Tag einen neuen Rum probieren zu können. Die Geschmäcker reichen von süßlich bis herb und kräftig.

BEEF! Whisky

Für diesen Weihnachtskalender hat sich Foodist mit dem„BEEF! Magazin“ und „Drink Syndikat“ zusammengeschlossen, um einen einzigartigen Adventskalender zu erschaffen. In diesem befinden sich hinter den Türchen, hochwertige Whiskeys, die perfekt zu Beef passen. Zudem gibt es hier viele Infos zu den verschiedenen Getränken. Die Whiskeys stammen aus ganz Europa wie Schottland, Japan, Irland und Indien, um verschiedenen Brauereien genießen zu können.

Wein

Hier enthalten sind 24 unterschiedliche Weinsorten, wie Rot-, Weiß- und Roseswein. Wichtig zu wissen ist, dass hier natürlich keine kompletten Weinflaschen enthalten sind, sondern nur Test-Exemplare, welche ausreichen, um die jeweiligen Getränke erst einmal zu probieren, anschließend kann man diese dann nachbestellen. Die feinen Tropfen, sind der perfekte Begleiter für Knabbereien, um seinen Geschmackshorizont zu erweitern.

Was ist drin im Foodist Adventskalende

Es ist recht offensichtlich, welche Füllung sich in den diversen Schachteln befinden. Beispielsweise sind in dem Gin-Kalender 24 unterschiedliche Gin-Sorten inbegriffen. Diese stammen aus unterschiedlichen Ländern und aus verschiedenen Brennereien, sodass man hier immer einen anderen Geschmack erwarten kann. Das Gleiche gilt dann natürlich auch für den, Whiskys, Feinkost zum kochen, Delikatessen oder der Craft Biere Adventszeitkalender.

Was ist drin im Foodist Adventskalender

Wenn man sich hingegen den Foodist Adventskalender Inhalt der Gourmet-Variante aus Deutschland anschaut, wird man feststellen können, dass hier wirklich hochwertiges Snacks, Riegeln, Kekse und sogar Vegan– und BIO-Produkte enthalten sind. Auch bei dem Healthy- und Activemodell können entsprechend hochwertige Speisen erwartet werden. Zu diesen zählen durchaus auch Süßigkeiten, diese fallen aber entsprechend gesund aus und können mit Freude und ohne schlechtes Gewissen genossen werden.

Wer sich ein noch genauere Infos des Inhalts machen möchte, kann sich beispielsweise ein Video auf YouTube anschauen. Hier wird die Schachteln vorzeitig ausgepackt, sodass man exakt sehen kann, was hier inbegriffen ist und was nicht.

Foodist Adventskalender ansehen

Für wen bietet sich der Erwerb vom Weihnachtskalender an?

Wenn man sich die klassische Tradition der Weihnachtszeitkalender anschaut, wird man feststellen können, dass schon sehr lange Lebensmittel in den diversen Adventskalendern als Geschenke inbegriffen waren. Auch das Exemplar von diesem Lebensmittelanbieter stellt hierbei keine Ausnahme dar. Durch den Umstand, dass es sich hierbei aber um wesentlich hochwertigere Speisen in den Schachteln handelt, ist diese Überraschung vor allem für Personen geeignet, die großen Wert auf gute Nahrungsmittel legen, gerne kochen oder einfach neue Rezepte ausprobieren wollen. Besonders wichtig hierbei sind:

  • Viele verschiedene Aromen
  • Gesunde Zutaten für Veganer
  • Naschereien ohne Zucker
  • Ohne unnötiges Zubehör

Die jeweiligen Modelle der Foodist Adventskalender mit Snacks und anderen kleinen Spezialitäten können im Grunde von jeder Person genutzt werden, die keine Lust mehr auf die normalen Adventszeitkalender haben. Bei den Varianten hingegen, in denen Alkohol inbegriffen ist, ist es natürlich wichtig zu beachten, dass diese auch nur an eine erwachsene Person verkauft werden dürfen, die mindestens 18 Jahre alt sind. Ebenfalls sollte noch beachtet werden, dass hier natürlich alles in allen keine riesigen Mengen an Alkohol enthalten sind. Vielmehr handelt es sich nur um eine kleinere Testversion, die man sich am Abend beispielsweise zum Essen gönnen kann.

Wo kann man den Foodist Adventskalender erwerben?

Bei dem Erwerb handelt es sich um einen besonders wichtigen Bereich, den jeder Interessent beachten muss. Es gibt nämlich nur eine limitierte Anzahl dieser Adventszeitkalender für dieses Jahr. Dies bedeutet, dass es durchaus dazu kommen könnte, dass man keinen der Adventskalenderexemplare mehr bekommt, wenn man diesen zu spät kauft. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, exakt zu wissen, wo der Erwerb am einfachsten und vor allem schnellsten abgeschlossen werden kann.

Zuerst einmal können dabei unterschiedliche Fachgeschäfte benannt werden. Da diese Version von Weihnachtszeitkalender immer beliebter wird, ist es natürlich so, dass sie auch immer öfter in Geschäften wie z.B. einem Drogeriemarkt oder Supermarkt angeboten werden. Hier hat man als Vorteil, dass man sich, das Modell vor dem Kauf erst einmal exakt anschauen kann, was die spätere Kaufentscheidung erleichtert. Auf der andern Seite ist es hier aber auch meist so, dass die Adventskalender am schnellsten ausverkauft sind.

Besser ist es aus diesem Grund, sich schon früh genug für einen Erwerb vom Foodist Adventskalender über das Internet zu entscheiden. Besonders einfach ist dies über den Shop von Foodist möglich, hier werden die Exemplare entsprechend früh angeboten (Oktober oder November), sodass man sie hier schon vorzeitig bestellen kann. In diesem Fall wird einem der Weihnachtskalender dann spätestens zum 1. Dezember zugeschickt, sodass man diesen direkt zum Anfang der Weihnachtszeit und dem ersten Advent öffnen kann.

Ebenso kann aber auch die Webseite von Amazon besucht werden, um hier die Bestellung abzuschließen. Wichtig zu wissen ist, dass die Preise bei Amazon und den Anbieter-Shop gleich ausfallen. Somit muss man in keinem Fall mehr Geld ausgeben als nötig.

Foodist Adventskalender ansehen

Besondere Leistungen der jeweiligen Kalendarien

Wenn man sich für den Foodist Adventskalender entscheidet, dann erhält man nicht nur in jeder Box leckere Nahrungsmittel, sondern auch einige hochwertige Infos. Als Beispiel zu nennen ist ein Booklet für die Sorten von Gins oder Craft Beere. Hier werden diese exakt erklärt, sodass man sich ein Bild der jeweiligen Füllungen machen kann. Dies ist durchaus wichtig, wenn man nicht nur ein Genießer ist, sondern auch exakt wissen will, was man gerade isst oder trinkt.

Weiterhin sollte noch benannt werden, dass die jeweiligen Inhalte der Schachteln natürlich nachbestellt werden können. Für diesen Zweck können die Informationen aus dem Booklet genutzt werden, um die jeweiligen Nahrungsmittel oder auch Getränke einfach über das Internet nachzukaufen. Somit kann man beispielsweise eine Biersorte, die einen sehr gefallen hat, immer wieder trinken.

Leistungen der jeweiligen Kalendarien

Mit welchen Preisen muss man bei den Adventskalendern rechnen?

Es ist natürlich so, dass die unterschiedlichen Varianten des Foodist Adventskalenders auch unterschiedlich viel Geld kosten (wischen 50 und 120 Euro). An dieser Stelle möchten wir aber auf jeden Fall darauf hinweisen, dass die jeweiligen Preise der Füllung sehr angemessen sind. Würde man die enthaltenen Füllungen nämlich einzeln erwerben, würde man für diese mehr Geld ausgeben, als die Zusammenstellung an sich kostet. Die Preise der beliebtesten Varianten fallen wie folgt aus:

  • Premium Gourmet – 74,99 EUR
  • Gourmet – 59,99 EUR
  • Gewürze – 99,99 EUR
  • Kinder – 49,99 EUR
  • Craft Beer – 64,99 EUR
  • Gin – 119,99 EUR
  • Rum & Whiskey – 129,99 EUR
  • Vegan – 59,99 EUR
  • Foodist Snacks – 54,99 EUR
  • Thomas Bühner – 249,99 EUR
  • BEEF! Whisky – 129,99 EUR
  • Sarah Harrison – 64,99 EUR
  • Novalanalove – 64,99 EUR

Diese Preise vom Foodist Adventskalender haben den Vorteil, dass sich jeder für die Variante entscheiden kann, die eher zu seinen finanziellen Möglichkeiten passt. Auch Menschen, die sich erst einmal ein Bild dieser Kalendervarianten machen wollen, sollten sich am sinnvollsten für ein günstigeres Modell entscheiden, bevor sie dann im nächsten Weihnachten eins der teureren Exemplare erwerben.

Was kannst du tun, wenn dir die Füllung  des Adventskalenders gar nicht gefällt?

Trotz der sehr großen Auswahl an Lebensmitteln und Getränken, die in diesen Schachteln beinhaltet sind, kann es dennoch einmal dazu kommen, dass du einfach kein Modell findest, das dir wirklich zusagt. In einem solchen Fall bietet es sich u.a. an, eine DIY-Weihnachtsüberraschung zu nutzen. Diese können entsprechend selbst gefüllt werden, sodass du genau entscheiden kannst, welche Füllung hier inbegriffen sein wird. Auf dem Markt gibt es dabei viele dieser Adventskalendermodelle, die für einen durchaus fairen Preis gekauft werden können.

Solltest du dabei Nahrungsmittel in den selbst gestalteten Geschenk füllen, ist es besonders wichtig, darauf zu achten, Speisen zu wählen die eine längere Haltbarkeit aufweisen. Du musst hierbei immer bedenken, dass einige der Füllungen bis zu 24 Tagen in den jeweiligen Boxen gelagert werden müssen. Weiterhin ist noch zu beachten, dass du den Adventszeitkalender natürlich selbst gestalten musst. Dies macht einiges an Arbeit und erfordert entsprechend viel Planung. Aus diesem Grund empfehlen wir immer, den bereits fertig gestalteten Adventszeitkalender von Foodist zu kaufen.

Foodist Adventskalender ansehen

Wie sind die Erfahrungen von Kunden mit dem Foodist Adventskalender?

Selbstverständlich kann es abschreckend wirken, wenn man sich die vergleichsweise hohen Preise der Foodist Weihnachtszeitkalender anschaut. Hierbei sollte man sich aber immer vor Augen führen, dass es sich nicht um billige Varianten mit langweiliger Schokolade handelt, sondern das man hier wirklich hochwertige Füllungen bekommt. Wenn man sich dabei ein Bild des Inhalts macht, sieht man schnell, dass sich die Kosten mehr als rechtfertigen. Dies spiegelt sich auch in den Erfahrungen der Käufer aus 2016, 2017, 2018 und natürlich auch 2020 wieder.

Erfahrungen von Kunden mit dem Kalendarium

Damit du jetzt nicht die ganzen Erfahrungsberichte zum Foodist Adventskalender selbst zusammentragen musst, haben wir diese für dich zusammengefasst. Diesbezüglich kann auf jeden Fall benannt werden, dass die Käufer die folgenden Aspekte bei den Kalendern besonders positiv fanden:

  • Weihnachtliches Design
  • Hochwertiger Geschmack
  • Gute Qualität des Inhalts
  • Viel Abwechslung der Snacks

Diese Aspekte sprechen auf jeden Fall dafür, dass es sich um ein wirklich gutes Angebot handelt. Hierbei ist es im Grunde egal, für welche Version man sich entscheidet. Wer sich die Erfahrung noch mal selbst durchlesen möchte, der kann dies beispielsweise über soziale Netzwerke wie Facebook oder auch Twitter tun. Hier wird man schnell feststellen können, dass es sich um weitestgehend positive Erfahrungen der Käufer handelt.

Fazit – Der Foodist Adventskalender sorgt für ein leckeres Weihnachtsfest

Wer sich für diesen Foodist Adventskalender entscheidet, der wird erleben können, dass die Vorweihnachtszeit doch sehr viel interessanter und auch abwechslungsreicher gestaltet werden kann. Es ist hierbei recht eindeutig, dass die Exemplare vor allem für erwachsene User, Foodies, Experten und Genießer konzipiert wurden. Unter Umständen entdeckt man hier z.B. eine neue Biersorte, welche einem geschmeckt hat oder kann sich sogar in der sonst eher ungesunden Vorweihnachtszeit, gesünder ernähren.

Wir können dabei auf jeden Fall den Erwerb für jedermann empfehlen, der keine Lust mehr auf diese langweiligen 08/15 Adventskalender mit Schokolade hat und endlich mal echte Leckerbissen ausprobieren möchte.

Foodist Adventskalender ansehen

FAQ

Sind jedes Weihnachtsfest die gleichen Waren beinhaltet?

Wer sich beispielsweise schon zum letzten Weihnachtsfest ein solches Exemplar gekauft hat, muss sich keine Sorgen darüber machen, dass er wieder dieselbe Füllung bekommen wird. Vielmehr wird hier immer wieder das enthaltene Food geändert und angepasst. Da es sich um Lebensmittel aus der ganzen Welt handelt, kann man somit auf eine möglichst große Auswahl an Produkten zurückgreifen. Entsprechend ist es möglich, die Geschenkbox immer wieder zu erwerben und immer wieder etwas Neues zu entdecken.

Wie sollte die Weihnachtsüberraschungsbox gelagert werden?

Nur durch eine richtige Lagerung ist es dabei möglich, dass die ganzen enthaltenen Speisen auch ohne Probleme bis zum Heilgen Abend genießbar bleiben. Hierbei bietet sich vor allem eine kühlere Lagerung an. Entsprechend sollte das Exemplar, wenn möglich nicht neben die Heizung oder auf den Kaminsims gestellt werden. Ansonsten muss man im Grunde nicht viele Aspekte beachten. Die jeweiligen Boxen, in denen das Essen beinhaltet ist, schützen die leckere Füllung recht zuverlässig.

Welche möglichen Alternativen gibt es zum Foodist Adventskalender?

Wer sich gar nicht für diesen Weihnachtskalender entscheiden kann oder will, kann auch noch andere Angebote nutzen, um einen Almanach zu bekommen, der eine besondere Füllung bietet. Zur Auswahl stehen hierbei unter anderem Exemplare mit:

  • Tee
  • Kaffee
  • Honig
  • Chili
  • Müsli

Diese unterschiedlichen Köstlichkeiten sorgen sicherlich auch dafür, dass das Weihnachtsessen, das morgendliche Frühstück oder auch Abendessen etwas Besonderes wird.

Ergibt es Sinn, den Lebensmitteladventskalender gebraucht zu erwerben?

Wer die jeweilige Bestellung zu spät abschließt, der kann unter Umständen das Pech haben und dieses Jahr keinen der Kalendarien mehr erhalten. Diesbezüglich lohnt es sich dann aber nicht, beispielsweise ein gebrauchtes Produkt über eBay oder andere Anlaufstellen zu kaufen. Der einfache Grund hierfür ist, dass nicht garantiert werden kann, dass wirklich die komplette Füllung noch in der Box beinhaltet ist. Außerdem ist es nicht wirklich gut für die Nahrungsmittel, wenn diese immer wieder per Post verschickt werden. Bestell am besten einfach früh genug über den Shop des Anbieters, um gar nicht erst in diese Situation zu kommen.

  1. https://www.welt.de/icon/service/article183844048/Adventskalender-selbst-befuellen-72-Ideen-fuer-Maenner-Frauen-Kinder.html
  2. https://www.cosmopolitan.de/adventskalender-2018-von-schokolade-bis-beauty-das-sind-die-besten-adventskalender-84226.html
  3. https://www.rtl.de/cms/beauty-adventskalender-im-test-lohnen-sich-die-kosmetik-kalender-preislich-4256615.html
chat
expand_more

Persönliche Adventskalender Empfehlung? Nutze unseren Advent-O-Mat!

clear

Advent-o-mat

star_border